nordpass logo

So änderst du dein Instagram-Passwort

Lukas Grigas
Cybersecurity Content Writer

Mit mehr als einer Milliarde Downloads zählt Instagram zu den weltweit beliebtesten Apps. Seit der Übernahme durch Facebook im Jahr 2012 hat sich der Dienst weiterentwickelt und umfasst nun einen optimierten Messenger. Außerdem können Benutzer auch längere Videos hochladen und live streamen. Wenn du weißt, wie du dein Instagram-Passwort zurücksetzen kannst, verlierst du nie den Zugriff auf eine der beliebtesten Social-Media-Seiten der Welt.

Warum solltest du dein Instagram-Passwort zurücksetzen?

Viele machen sich nur Gedanken darüber, dass sie ihre Anmeldedaten ändern sollten, wenn sie sie vergessen haben. Es gibt jedoch noch weitere Gründe, warum du wissen solltest, wie du dein Instagram-Passwort zurücksetzen kannst.

Das wichtigste Anliegen, wenn du online bist, ist die Sicherheit. Für die meisten Benutzer zählt der private Messenger von Instagram mittlerweile zu den wichtigsten Vorzügen des Dienstes. Viele sind auch auf die App angewiesen, um ihr Unternehmen zu bewerben – damit wird das Thema Sicherheit noch wichtiger.

Hacker sind stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, Daten zu stehlen, und Social-Media-Konten sind verlockende Ziele. Instagram-Betrug hat sich zu einer regelrechten Plage entwickelt. Cyberkriminelle wenden immer raffiniertere Methoden an. Am besten reagierst du auf diese Bedrohung, indem du dein Passwort regelmäßig änderst oder einen Passwort-Manager benutzt.

Wenn du die gleichen Daten auf mehreren Websites verwendest, erhöhst du so das Risiko, dass das Passwort geknackt wird. Der Hack kann sich ausbreiten, wenn ein Konto kompromittiert wird, sofern du deine Passwörter nicht schnell änderst.

Was passiert, wenn dein Instagram-Konto gehackt wird?

Normalerweise machen wir uns Sorgen über Angreifer, die E-Mails ausspionieren oder Bankdaten stehlen, aber auch ein gehacktes Instagram-Konto kann zu einem echten Problem werden. Sobald Cyberkriminelle die Kontrolle über dein Profil übernehmen, können sie das Passwort ändern und dich aussperren.

Für viele von uns ist Instagram einer der wichtigsten Messaging-Dienste, über den wir private Fotos teilen, mit unseren Freunden kommunizieren und Kontakt zur Familie halten. Möchtest du, dass ein Fremder Zugriff auf deine Nachrichten hat?

Wie bereits erwähnt, ist Instagram für viele Geschäftsleute und Unternehmer auch eine wichtige Plattform für Werbung und sogar für den Direktvertrieb. Wenn du die Kontrolle über ein solches Konto verlierst, kann das Umsatzeinbußen zur Folge haben und – was noch schlimmer ist – du verlierst einen wichtigen Marketingkanal.

Du musst also stets die Möglichkeit haben, deine Anmeldedaten zu ändern. Wenn du keinen Zugriff auf dein Smartphone hast, kannst du dein Instagram-Passwort über einen Webbrowser oder direkt über die App auf deinem Gerät zurücksetzen.

Optimieren Sie mit neuen Funktionen

Ihre Online-Sicherheit.

So änderst du dein Instagram-Passwort in der App

Das Zurücksetzen deiner Instagram-Passwörter auf einem iOS- oder Android-Gerät läuft im Wesentlichen gleich ab. Gehe folgendermaßen vor:

  1. Öffne deine Instagram-App.

  2. Tippe auf das Kontosymbol in der unteren rechten Ecke.

  3. Tippe auf die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

  4. Tippe auf „Einstellungen“.

  5. Tippe auf „Sicherheit“.

  6. Tippe auf der Seite „Sicherheit“ auf „Passwort“.

  7. Gib dein aktuelles Passwort ein.

  8. Gib dein neues Passwort ein und tippe auf „Speichern“ oder auf das Häkchen.

So änderst du dein Instagram-Passwort auf der Desktop-Website

  1. Gehe in deinem Webbrowser zur Instagram-Website.

  2. Klicke oben rechts im Fenster auf die Schaltfläche „Konto“ und dann auf „Profil“.

  3. Klicke auf die Schaltfläche „Zahnrad“ rechts neben „Profil bearbeiten“.

  4. Click “Change Password.”

  5. Gib dein aktuelles Passwort ein.

  6. Gib dein neues Passwort ein und klicke auf „Passwort ändern“.

So setzt du ein vergessenes Instagram-Passwort zurück

Du kannst ein vergessenes Passwort über einen Browser oder direkt über die App zurücksetzen.

  1. Navigiere entweder in der App oder über einen Browser zur Anmeldeseite.

  2. Gehe auf „Passwort vergessen?“ oder „Hilfe bei der Anmeldung erhalten“.

  3. Gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Je nachdem, wie du dein Konto eingerichtet hast, kannst du eventuell auch deine Telefonnummer verwenden.

  4. Instagram schickt dir dann Anweisungen an deine angegebene E-Mail-Adresse. Folge diesen Anweisungen, um deine Identität zu bestätigen und das Passwort zurückzusetzen.

Passwortschutz

Für einen sicheren Umgang mit deinen Anmeldeinformationen ist es unerlässlich, das Passwort regelmäßig zu ändern. Damit du deine Online-Konten optimal schützen kannst, hilft dir ein Passwort-Manager dabei, dass du dich nie wieder aus deinem Instagram-Konto aussperren kannst.

NordPass generiert komplexe Passwörter, die Hacker nur schwer knacken können, und speichert sie in verschlüsselten Tresoren. Der Dienst füllt Formulare und Anmeldemasken automatisch für dich aus, sodass du dir deine Anmeldedaten nicht selbst merken musst.

Mit dieser einfachen Lösung kannst du deine Daten besser schützen und ganz unbesorgt deine Kanäle in sozialen Medien nutzen.

NordPass-News abonnieren

Hol dir aktuelle Nachrichten und Tipps von NordPass direkt in deinen Posteingang.