nordpass logo

Die Top 200 der am häufigstengenutzten Passwörter von 2020

  • Hier sind die schlechtesten Passwörter 2020. In der Liste wird angegeben, wie oft das Passwort kompromittiert und verwendet wurde und wie lange es dauern würde, es zu knacken. Durchsuche die Liste und stell sicher, dass deine Passwörter nicht dabei sind.
  • Methodik: Die Liste der Passwörter wurde in Zusammenarbeit mit einem Drittunternehmen erstellt, das sich auf die Erforschung von Datenlecks spezialisiert hat. Sie haben eine Datenbank mit insgesamt 275.699.516 Passwörtern ausgewertet.
  • War dein Passwort auf der Liste? Verwende NordPass, um dein digitales Leben abzusichern.

Schlechteste Passwörter nach Kategorie

  • Untersuchungen zufolge verwendet die Mehrheit der Menschen einfache und leicht zu merkende Passwörter, weil das bequem ist. Das Problem ist jedoch, dass die meisten einprägsamen Passwörter sehr leicht zu knacken sind. Hier sind die 12 Kategorien der beliebtesten Passwörter, die die Untersuchung aufgedeckt hat.

Wie man stärkerePasswörter erstellt

  • Was sollte man beim Erstellen eines Passwortes vermeiden?

    Vermeide die Verwendung von Wörterbuchwörtern, Zahlenkombinationen oder Zeichenfolgen benachbarter Tastaturkombinationen. Zum Beispiel sind „Passwort“, „QWERTZ“ oder „123456“ schreckliche Passwörter, da sie zu leicht zu knacken sind. Vermeide außerdem sich wiederholende Zeichen wie „aaaa“ oder „123abc“ und wähle unter keinen Umständen Passwörter aus, die auf persönlichen Daten basieren, die möglicherweise nicht vollständig vertraulich sind, wie z.B. deine Telefonnummer, dein Geburtsdatum oder dein Name.
  • Wie erstellt man ein starkes Passwort

    Verwende Passwörter niemals für mehrere Konten. Erstelle für jedes Konto ein eindeutiges Passwort und mache es lang — geb dich nicht mit weniger als 12 Zeichen zufrieden, oder gar noch mehr, wenn du kannst. Verwende eine Mischung aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Symbolen, um das Risiko erheblich zu verringern, dass deine Passwörter geknackt werden. Stelle außerdem sicher, dass du deine Passwörter mindestens alle 90 Tage änderst. Verwende einen Passwort-Generator, um ein komplexes, robustes Passwort zu erstellen.
  • Hol dir einen Passwort-Manager

    Sich eine Menge zufälliger, komplexer Passwörter zu merken und sie jedes Mal manuell eingeben zu müssen ist gar nicht so leicht. Zum Glück kannst du dir dein Leben mit einem Passwort-Manager wie NordPass erleichtern, der völlig kostenlos ist. Mit NordPass kannst du eindeutige, sichere Kennwörter generieren, diese sicher in einem verschlüsselten Tresor speichern und dich mithilfe der Funktion zum automatischen Ausfüllen ganz einfach bei deinen Online-Konten anmelden. NordPass Premium bietet noch mehr Sicherheitsfunktionen wie Password Health und Data Breach Scanner.

Generiere sichere Passwörter mitNordPass, um dein digitales Leben zu schützen

  • Loading..