nordpass logo

So setzt du dein Steam-Passwort zurück

Monica Webster

Nachdem du Hunderte von Stunden an Spielständen bei vielen verschiedenen Games gespeichert hast, willst du sicher auf keinen Fall vor verschlossenen Türen stehen, wenn du dich bei deinem Steam-Konto anmeldest. Hier ist die gute Nachricht: Das Zurücksetzen deines Passworts und die Wiederherstellung deines Kontos sind nicht schwer, wenn du doch einmal deine Anmeldedaten vergessen solltest. Das Passwort deines Steam-Kontos kann mit ein paar einfachen Schritten zurückgesetzt werden.

Steam ist ein unglaublich beliebter Knotenpunkt für Videospiele, bei dem du alles kaufen und spielen kannst, von Triple-A-Veröffentlichungen bis hin zu Indie-Titeln, die mittels Crowdfunding finanziert wurden. Mit weit über 23.000 Einträgen auf der Plattform ist ein Steam-Konto für die meisten Spieler ein Muss.

Egal, um welches deiner Online-Profile es sich handelt: Wenn du ein Passwort vergessen hast, kann das sehr ärgerlich sein. Doch bei Steam sind all deine Erfolge, Spielerdaten, Spielstunden und deine gekauften Spiele protokolliert. Es wäre also eine Katastrophe, wenn du zu all dem keinen Zugang mehr hättest. Hier erfährst du, wie du dein Steam-Passwort ändern und zurücksetzen kannst, damit du nie deinen Zugang zu deinem Steam-Konto verlierst.

So setzt du dein Steam-Passwort zurück:

  1. Gehe auf die Steam-Website und klicke auf Login.

  2. Wenn du auf der Anmeldeseite bist, klicke auf Forgot Your Password.

  3. Klicke in der Liste auf I Forgot My Steam Account Name Or Password.

  4. Gib deinen Kontonamen und die zugehörige E-Mail-Adresse ein.

  5. Klicke auf Search.

  6. Klicke auf Email Verification Code To An die zugehörige E-Mail-Adresse. Wenn du keinen Zugang mehr zu diesem E-Mail-Konto hast, kannst du alternativ auf I No Longer Have Access To This Email klicken und in dem Formular alle angeforderten Informationen angeben. Das Support-Team von Steam wird dich kontaktieren.

  7. Öffne eine neue Registerkarte und überprüfe deine E-Mails. Sobald die E-Mail in deinem Posteingang eingegangen ist, kannst du den darin enthaltenen Code kopieren.

  8. Gehe zurück auf die Steam-Seite und füge den E-Mail-Code in das Eingabefeld ein.

  9. Klicke auf Continue und auf Change My Password.

  10. Gib ein neues Passwort ein, bestätige es und klicke auf Change Password, um den Vorgang abzuschließen.

So kannst du dein Steam-Passwort ändern:

Wenn du dich noch an dein Passwort erinnerst, ist es aus verschiedenen Gründen möglich, dass du es trotzdem ändern musst. Wir verwenden häufig dieselben Passwörter auf mehreren Plattformen. Wenn also eines dieser Konten kompromittiert wird, kann sich der Hack ausbreiten.

Um das zu verhindern, ist es wichtig, die Passwörter für andere Konten jederzeit ändern zu können. So kannst du dein Steam-Passwort ändern.

  1. Öffne Steam und klicke auf Settings (auf dem Mac musst du auf Preferences klicken).

  2. Klicke auf Change Password.

  3. Gib dein aktuelles Passwort ein.

  4. Eine E-Mail wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die mit dem Konto verknüpft ist. Öffne eine neue Registerkarte und überprüfe deinen Posteingang. Kopiere den in der E-Mail enthaltenen 5-stelligen Code.

  5. Gehe zurück auf die Steam-Seite und füge den E-Mail-Code in das Eingabefeld ein.

  6. Gib ein neues Passwort in das dafür vorgesehene Feld ein.

  7. Nach Abschluss des Vorgangs erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail.

Passwortsicherheit

Der Passwortschutz ist ein Eckpfeiler der persönlichen Cybersicherheit. Wenn du online bist und Social-Media-Profile, E-Mail-Dienste und Streaming-Seiten nutzt, ist es wichtig, dass deine Anmeldedaten privat bleiben. Es kann verlockend sein, auf mehreren Konten ein paar leicht zu merkende Passwörter zu verwenden. Doch es gibt eine bessere Möglichkeit.

With NordPass, you can use complex, randomized passwords for every application. The best part? You’ll never have to worry about forgetting your details, because our service will remember them for you.

Egal, ob du wegen Hackern besorgt oder es einfach leid bist, deine Anmeldedaten zu vergessen – es ist das Risiko nicht wert: Schütze dich mit NordPass.

NordPass-News abonnieren