nordpass logo

Optimiere deine Sicherheit mit Multi-Faktor-Authentifizierung

  • Schütze deine vertraulichsten Informationen - kostenlos.

Wie funktioniert die Multi-Faktor-Authentifizierung?

  • Die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) fügt deinem verschlüsselten NordPass-Tresor eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu. Nach der Aktivierung ist neben deinem Benutzernamen und deinem Passwort eine zusätzliche Anmeldedaten erforderlich, um Zugriff auf deinen verschlüsselten NordPass-Tresor zu erhalten.

Welche MFA-Optionen bietet Nord Account kostenlos?

  • NordPass bietet drei Optionen für MFA: Authentifizierungsanwendungen, Sicherheitsschlüssel und Sicherungscodes, die du benutzen solltest, wenn du keinen Zugriff auf eine Authentifizierungs-App oder deinen Sicherheitsschlüssel verloren hast. Nord Account unterstützt wichtige Authentifizierungs-Apps wie Google Authenticator, Microsoft Authenticator, Authy und viele andere.

Warum solltest du MFA verwenden?

  • MFA bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene. Selbst wenn Cyberkriminelle in den Besitz der E-Mail-Adresse deines Kontos gelangen würden, könnten sie nicht auf deinen NordPass-Tresor zugreifen. Es würde ein eindeutiger Authentifizierungscode fehlen, der von der Authenticator-App bereitgestellt wird. Selbst wenn es ihnen gelänge, die MFA zu umgehen, müssten sie dein Master-Passwort kennen, um deinen Tresor zu entsperren.

Ist die Authentifizierung durch MFA sicher?

  • Die Multi-Faktor-Authentifizierung ist sicher, wenn du grundlegende Sicherheitsprinzipien beachtest. Die Verwendung von MFA bedeutet nicht, dass du vollkommen sicher bist — du brauchst immer noch ein starkes Master-Passwort, das du mit niemandem teilst. Außerdem kann die Sicherheit gefährdet sein, wenn du dein Gerät mit der Authentifizierungs-App verlierst.

Verwalte deine Passwörter einfacher, schneller und sicherer

  • Schütze deine Konten.
Deal sichern

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Business-Plan holen

Premium-Kundenservice 24/7