nordpass logo

So setzt du dein vergessenes Avast-Passwort zurück

Monica Webster

Avast ist eine Marke, die für Sicherheit und Datenschutz steht. Die Antivirensoftware des Unternehmens ist eine der beliebtesten der Welt, und die Palette der Tools, die sie anbieten, ist seit ihrer Einführung erheblich gewachsen. Aber wie bei jedem Online-Konto ist Avast auf ein Passwort für den Zugriff angewiesen. Was passiert also, wenn du dein Passwort vergisst und wie kannst du es zurücksetzen?

Egal, ob du dein Passwort vergessen hast, deine E-Mail zurücksetzen oder ein neues Konto erstellen möchtest, du musst ein paar einfache Schritte ausführen.

Warum solltest du Antivirensoftware verwenden?

Avast gehört zu einer Reihe von Antiviren- und Cybersicherheitssoftware für Internetnutzer. Aber selbst bei der Fülle der angebotenen Dienstleistungen wissen viele immer noch nicht, warum es notwendig ist, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Cyberkriminalität war noch nie so allgegenwärtig und heimtückisch wie heute. Durch Datenlecks in Unternehmen können Kundendaten offengelegt werden, aber Privatpersonen leiden mit größerer Wahrscheinlichkeit unter einem Hack, wenn ihre persönlichen Geräte und Konten direkt angegriffen werden.

Hier kommen Sicherheitsmaßnahmen wie Antiviren-Software und VPN-Verschlüsselung ins Spiel. Diese Dienste geben Internetnutzern die Möglichkeit, ihre persönliche Sicherheit zu stärken und das Risiko zu verringern, dass Cyberkriminelle ihre E-Mails, Passwörter knacken oder Bankdaten hacken oder stehlen.

Zurücksetzen eines vergessenen Avast-Konto-Passworts

Wenn du dein Avast-Passwort vergessen hast, kannst du es in fünf Schritten zurücksetzen.

  1. Gehe zur Avast website und klicke auf Du kannst nicht auf dein Konto zugreifen?

  2. Gib deine hinterlegte E-Mail-Adresse ein und klicke auf Senden.

  3. Wenn in deinem Posteingang eine E-Mail mit der Betreffzeile „Passwort vergessen?“ erscheint, klicke in der Nachricht auf Passwort zurücksetzen.

  4. Gib dort dein neues Passwort ein und bestätige es.

  5. Klicke auf Passwort festlegen, um den Vorgang abzuschließen.

So setzt du dein Avast-E-Mail-Konto zurück

Das Wiederherstellen deines Passworts hängt davon ab, dass du Zugang zu der mit deinem Avast-Konto verknüpften E-Mail-Adresse hast. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass du die Adresse ändern kannst, wenn deine ursprüngliche E-Mail-Adresse beschädigt ist oder nicht mehr verwendet wird.

  1. Melde dich bei deinem Avast-Konto an.

  2. Click the account name in the upper-right corner and open Konto-Einstellungen.

  3. Click Email management and Weitere E-Mail hinzufügen.

  4. Gib eine neue E-Mail-Adresse ein.

  5. Klicke auf Hinzufügen und öffne deine E-Mail. Du solltest eine Nachricht mit der Betreffzeile „Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse“ erhalten.

  6. Klicke auf E-Mail-Adresse verifizieren, um zu deinem Avast-Konto zurückzukehren.

  7. Deine neue E-Mail-Adresse wird auf deiner Seite Meine Profildetails angezeigt. Klicke auf Als Hauptadresse festlegen, um den Vorgang abzuschließen.

So erstellst du ein neues Avast-Konto

Wenn alles andere fehlschlägt und du dein Passwort oder deine E-Mail-Adresse nicht zurücksetzen kannst, kannst du jederzeit ein neues Avast-Konto erstellen. So funktioniert es:

  1. Gehe zur Avast-Anmeldeseite auf und klicke auf Nutzerkonto erstellen.

  2. Gib deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf Weiter.

  3. Eine E-Mail mit der Betreffzeile „Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse“ wird an dein Konto gesendet.

  4. Klicke in der Nachricht auf E-Mail-Adresse verifizieren.

  5. Gib dort dein neues Avast-Passwort ein und bestätige es.

  6. Klicke auf Weiter und dann auf Gehe weiter zum Konto, um den Vorgang abzuschließen.

Ein neuer Standard für Passwortsicherheit

Antiviren-Software kann Internet-Browsing sicherer machen, aber das ist nur ein Teil des Puzzles. Um deine Sicherheit auf die nächste Stufe zu bringen und zu vermeiden, dass du dein Passwort zurücksetzen musst, überlasse NordPass deine Passwortsicherheit.

NordPass generiert Stark, randomisierte Passwörter, kombiniert Zahlen, Buchstaben und Symbole, um eindeutige Anmeldedaten zu erstellen. Der Dienst speichert deine Passwortinformationen in verschlüsselten Tresoren, sodass niemand ohne deine Zustimmung darauf zugreifen kann.

Hast du Sorge, lange, komplexe Passwörter zu vergessen? Mit NordPass musst du dich nicht an sie erinnern. Mit der Browser-Erweiterung kannst du Anmeldeseiten, Formulare und Zahlungsplattformen mit nur einem Klick automatisch ausfüllen.

NordPass-News abonnieren