Zurücksetzen Ihres PlayStation-Passworts

Lukas Grigas
Cybersecurity Content Writer
PlayStation password reset

Ihre PlayStation gewährt Ihnen Einblicke in verschiedene Welten, verbindet Sie mit Spielern überall auf der Welt und bietet ultimative Unterhaltung. Daher zählen der Verlust sowie das Vergessen Ihres PlayStation Network-Passworts zu den Szenarien, die Sie unbedingt vermeiden sollten. Hier finden Sie einen Überblick darüber, was Sie über das Zurücksetzen eines PSN-Passworts sowie die Kontowiederherstellung alles wissen müssen.

Zurücksetzen des PlayStation-Passworts

Sollten Sie Ihr PlayStation Network-Passwort einmal vergessen, können Sie schnell wieder auf Ihr Konto zugreifen. Das Zurücksetzen Ihres PSN-Passworts erfolgt entweder über Browser oder Konsole. Dazu müssen Sie lediglich den nachstehenden Anweisungen folgen.

Zurücksetzen Ihres PSN-Passworts über einen Web-Browser

  1. Gehen Sie zu Kontoverwaltung- Seite.

  2. Wählen Sie „Probleme beim Anmelden?“

  3. Klicken Sie auf „Passwort zurücksetzen“ und geben Sie Ihre Anmelde-ID (E-Mail-Adresse) ein.

  4. Sie erhalten eine E-Mail mit einem sicheren Link.

  5. Folgen Sie diesem Link und erstellen Sie ein neues Passwort.

Zurücksetzen Ihres PSN-Passworts auf PlayStation 5

  1. Klicken Sie auf dem PlayStation-Startbildschirm auf „Einstellungen“.

  2. Wählen Sie „Benutzer und Konten.“

  3. Klicken Sie auf „Konto“ und wählen Sie „Anmelden“.

  4. Drücken Sie auf dem Anmelden-Bildschirm auf den Dreieck-Knopf.

  5. Wählen Sie „Weiter“.

  6. Sie erhalten eine E-Mail mit einem sicheren Link.

  7. Folgen Sie diesem Link und erstellen Sie ein neues Passwort.

Zurücksetzen Ihres PSN-Passworts auf PlayStation 4

  1. Klicken Sie auf dem PlayStation-Startbildschirm auf „Einstellungen“.

  2. Klicken Sie nun auf „Kontoverwaltung“ und im Anschluss auf „Anmelden“.

  3. Drücken Sie auf dem Anmelden-Bildschirm auf den Dreieck-Knopf.

  4. Wählen Sie „Weiter“.

  5. Sie erhalten eine E-Mail mit einem sicheren Link.

  6. Folgen Sie diesem Link und erstellen Sie ein neues Passwort.

Zurücksetzen Ihres PlayStation Network-Passworts

Möglicherweise können Sie sich noch an Ihr Passwort erinnern, möchten es aber aus Sicherheitsgründen ändern.

Falls Sie ein und dasselbe Passwort für mehrere Profile verwendet haben, können sämtliche Ihrer Konten in Gefahr sein. Schließlich muss in solchen Situationen ein Hacker lediglich ein einzelnes Passwort knacken, um auf alle Ihre Konten auf einmal zugreifen zu können. Sobald Sie feststellen, dass eines Ihrer Online-Konten gehackt wurde, ist eine umgehende Passwortänderung nötig.

Folgen Sie zur Änderung eines Ihnen bereits bekannten PlayStation-Passworts über Web-Browser oder Konsole einfach den folgenden Anweisungen.

Zurücksetzen Ihres PSN-Passworts über einen Browser

  1. Gehen Sie zum Kontoverwaltung- und melden Sie sich an.

  2. Wählen Sie in der Seitenleiste „Sicherheit“.

  3. Wählen Sie nun „Bearbeiten“ neben dem Passwort.

  4. Geben Sie Ihre neuen Passwörter ein.

  5. Gehen Sie dort auf „Speichern“.

Ändern Ihres PSN-Passworts auf PlayStation 5

  1. Wählen Sie auf dem PlayStation-Startbildschirm „Einstellungen.“

  2. Klicken Sie im Anschluss auf „Benutzer und Konten“ , klicken Sie danach auf „Konto“.

  3. Wählen Sie „Sicherheit“ und danach „Passwort“ aus.

  4. Ändern Sie Ihr Passwort.

  5. Gehen Sie dort auf „Weiter“ , um die Änderungen zu bestätigen.

Ändern Ihres PSN-Passworts auf PlayStation 4

  1. Wählen Sie auf dem PlayStation-Startbildschirm „Einstellungen.“

  2. Klicken Sie im Anschluss auf „Kontoverwaltung“.

  3. Gehen Sie dort auf „Kontoinformationen“.

  4. Gehen Sie dort auf „Sicherheit“ und im Anschluss auf „Passwort“ aus.

  5. Ändern Sie Ihr Passwort.

  6. Gehen Sie dort auf „Weiter“ , um die Änderungen zu bestätigen.

Zurücksetzen Ihrer PSN-Anmelde-ID

Ihr PlayStation-Konto ist mit einer Anmelde-ID verknüpft, sprich der E-Mail-Adresse, die für das Profil hinterlegt wurde. Es ist wichtig, Zugriff auf diese E-Mail zu haben, da Sie sie zum Zurücksetzen Ihres PSN-Passworts benötigen.

Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um Ihre Anmelde-ID auf der PlayStation-Website zurückzusetzen.

  1. Gehen Sie auf Kontoverwaltung und melden Sie sich an.

  2. Wählen Sie in der Seitenleiste „Sicherheit“.

  3. Gehen Sie dort auf „Bearbeiten“ neben der Anmelde-ID.

  4. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein.

  5. Geben Sie eine neue Anmelde-ID ein (stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf dieses E-Mail-Konto haben).

  6. Klicken Sie im Anschluss auf „Speichern“.

  7. Ein Link wird an diese E-Mail-Adresse gesendet. Sobald dieser eintrifft, klicken Sie auf die „Jetzt verifizieren“- Schaltfläche, um Ihre neue Anmelde-ID zu bestätigen.

Einrichtung der 2-stufigen Verifizierung für Ihr PSN-Konto

Die 2-stufige Verifizierung bietet eine zusätzliche Ebene für Ihre Online-Sicherheit, die Ihnen im Falle geleakter Anmeldedaten eine Menge Ärger ersparen kann. Wenn Sie diesen Schritt bei der Einrichtung des PSN-Kontos übersprungen haben, führen Sie ihn jetzt aus.

Webbrowser:

  1. Melden Sie sich über Kontoverwaltung bei Ihrem Konto an.

  2. Wählen Sie „Sicherheit“.

  3. Gehen Sie dort auf „Bearbeiten“ neben der Option „Status der 2-stufigen Verifizierung“.

  4. Klicken Sie im Anschluss auf „Aktivieren“ und im Anschluss auf „Fortfahren“.

  5. Entscheiden Sie, wie Sie den Verifizierungscode erhalten möchten: über die Authentifizierungs-App oder als Textnachricht.

  6. Geben Sie den Ihnen zugesandten Verifizierungscode ein.

  7. Sichern Sie Backup-Codes an einem sicheren Ort, wie z. B. verschlüsselte Notizen. Diese benötigen Sie im Falle fehlenden Zugriffs auf Ihr Smartphones oder die Authentifizierungs-App.

PlayStation 5-Konsole:

  1. Gehen Sie in den „Einstellungen“ und danach „Benutzer und Konten.“

  2. Gehen Sie dort auf „Sicherheit“ und im Anschluss auf „2-stufige Verifizierung“.

  3. Klicken Sie auf „Aktivieren“.

  4. Wählen Sie, wie Sie den Verifizierungscode erhalten möchten: über die Authentifizierungs-App oder als Textnachricht.

PlayStation 4-Konsole:

  1. Öffnen Sie „Einstellungen“ und gehen Sie auf „Kontoverwaltung“.

  2. Gehen Sie dort auf „Kontoinformationen“, danach „Sicherheit“ und im Anschluss auf „2-stufige Verifizierung“.

  3. Klicken Sie im Anschluss auf „Aktivieren“.

  4. Entscheiden Sie, wie Sie den Verifizierungscode erhalten möchten: über Authentifizierungs-App oder als Textnachricht.

Häufig gestellte Fragen

Passwortsicherheit

Der Verlust Ihres Passworts ist ärgerlich, von Hackern gehackt zu werden ist jedoch noch schlimmer. Deshalb ist es wichtig, Ihre Anmeldedaten auf sämtlichen Plattformen zu schützen.

Eine großartige Möglichkeit dazu bietet ein Passwort-Managers wie NordPass. Dank NordPass können Sie zufällige Anmeldedaten generieren, die an einem einzigen sicheren Ort gespeichert werden können. Dies macht alle Online-Konten und Profile wesentlich sicherer.

Das Beste daran ist, dass Sie sich nie wieder Sorgen machen müssen, Ihre Passwörter zu vergessen: NordPass speichert diese für Sie. Hinzu kommt, dass Sie dank NordPass Ihre Anmeldedaten nicht mehr eingeben müssen – NordPass füllt mithilfe ML-gestützter Autofill-Funktion Zugangsdaten- sowie Zahlungs- und persönliche Informationsfelder automatisch aus.

Entscheiden Sie sich für NordPass und profitieren Sie von einem reibungslosen und jederzeit sicheren Online-Erlebnis.

NordPass-News abonnieren

Erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Tipps von NordPass direkt in Ihrem Posteingang.